Remembering Zak: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ManiacWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K (kat)
K
 
Zeile 22: Zeile 22:
 
* Kolumbien hat eine erstaunliche Ähnlichkeit mit dem Ronviller Naturschutzgebiet
 
* Kolumbien hat eine erstaunliche Ähnlichkeit mit dem Ronviller Naturschutzgebiet
 
* Arbeitstitel der Episode waren "Memorys of Zak" und "Memories of Zak"
 
* Arbeitstitel der Episode waren "Memorys of Zak" und "Memories of Zak"
* Ein erster Entwurf sah eine von der veröffentlichten Folge stark abweichende Handlung vor:<br\> ''"Morgens wacht Bernard auf und ihm gehen seltsame Dinge durch den Kopf. Er denkt, er hat einen seltsamen Traum gehabt, wie jeder Mal. Doch als er anschließend die Zeitung liest, ihn die Meteorpolizei besucht und draußen vor dem Haus ein riesieges seltsames Gerät (das er irgendwoher doch kennt?) steht, weiß er, das dies kein üblicher Traum wahr und das das, was er sah, echt war! <br\> Landebasis 37, Mars: Um die Menschheit vor den Verdummungsstrahlen der feindlichen Basis zu schützen, muss ein Gerät gebaut werden, das mit bestimmten Kristallen als Maschine ein Abwehrsystem um die Erde strahlt. Vor wenigen Wochen ortete das Marseinsatzkommando, dass die zwei noch nicht gefundenen Kristalle, die für die Maschine gebraucht werden, geortet wurden: Im Haus der Bernoullis. Daraufhin schickte man sofort einen geisteskranken Meteorpolizisten, der der intelligentesten existenten Person in diesem Haus, nämlich Bernard, die Aufgabe übertragen sollte, die Kristalle zu finden. Und da beginnt das Abenteuer..."'' <br\> Sie wurde jedoch verworfen, da es 'im Endeffekt unlogisch erschien, das alle Kristalle bei Bernard sein sollten'
+
* Ein erster Entwurf sah eine von der veröffentlichten Folge stark abweichende Handlung vor:<br>''"Morgens wacht Bernard auf und ihm gehen seltsame Dinge durch den Kopf. Er denkt, er hat einen seltsamen Traum gehabt, wie jeder Mal. Doch als er anschließend die Zeitung liest, ihn die Meteorpolizei besucht und draußen vor dem Haus ein riesieges seltsames Gerät (das er irgendwoher doch kennt?) steht, weiß er, das dies kein üblicher Traum wahr und das das, was er sah, echt war! <br> Landebasis 37, Mars: Um die Menschheit vor den Verdummungsstrahlen der feindlichen Basis zu schützen, muss ein Gerät gebaut werden, das mit bestimmten Kristallen als Maschine ein Abwehrsystem um die Erde strahlt. Vor wenigen Wochen ortete das Marseinsatzkommando, dass die zwei noch nicht gefundenen Kristalle, die für die Maschine gebraucht werden, geortet wurden: Im Haus der Bernoullis. Daraufhin schickte man sofort einen geisteskranken Meteorpolizisten, der der intelligentesten existenten Person in diesem Haus, nämlich Bernard, die Aufgabe übertragen sollte, die Kristalle zu finden. Und da beginnt das Abenteuer..."'' <br> Sie wurde jedoch verworfen, da es 'im Endeffekt unlogisch erschien, das alle Kristalle bei Bernard sein sollten'
  
 
===Logikfehler und Bugs===
 
===Logikfehler und Bugs===

Aktuelle Version vom 3. Oktober 2018, 14:41 Uhr


Staffel 03 Folge30 01.png
Episode.gif
Remembering Zak
Episode: 30
Entwickler: SMASH GAMES
Release: 17.08.2005
Spielbar: Bernard Bernoulli
Sprache: Deutsch
Meta-Infos
Version: 1.2
Engine: AGS 2.70
Starterpack: Bernard-Starterpack
Chronik
Flucht des Meteoriten Remembering Zak Britneys Suche

Handlung

Spät in der Nacht liegt Bernard im Bett...allein...wie immer. Doch diese Nacht hat er einen seltsamen Traum. Und zwar einen nicht so unbekannten...

Trivia

  • Führendes Mitglied von SMASH GAMES war Lak.
  • Die meisten Hintergründe stammen aus der 265-Farben-Version von Zak MacKracken
  • Kolumbien hat eine erstaunliche Ähnlichkeit mit dem Ronviller Naturschutzgebiet
  • Arbeitstitel der Episode waren "Memorys of Zak" und "Memories of Zak"
  • Ein erster Entwurf sah eine von der veröffentlichten Folge stark abweichende Handlung vor:
    "Morgens wacht Bernard auf und ihm gehen seltsame Dinge durch den Kopf. Er denkt, er hat einen seltsamen Traum gehabt, wie jeder Mal. Doch als er anschließend die Zeitung liest, ihn die Meteorpolizei besucht und draußen vor dem Haus ein riesieges seltsames Gerät (das er irgendwoher doch kennt?) steht, weiß er, das dies kein üblicher Traum wahr und das das, was er sah, echt war!
    Landebasis 37, Mars: Um die Menschheit vor den Verdummungsstrahlen der feindlichen Basis zu schützen, muss ein Gerät gebaut werden, das mit bestimmten Kristallen als Maschine ein Abwehrsystem um die Erde strahlt. Vor wenigen Wochen ortete das Marseinsatzkommando, dass die zwei noch nicht gefundenen Kristalle, die für die Maschine gebraucht werden, geortet wurden: Im Haus der Bernoullis. Daraufhin schickte man sofort einen geisteskranken Meteorpolizisten, der der intelligentesten existenten Person in diesem Haus, nämlich Bernard, die Aufgabe übertragen sollte, die Kristalle zu finden. Und da beginnt das Abenteuer..."

    Sie wurde jedoch verworfen, da es 'im Endeffekt unlogisch erschien, das alle Kristalle bei Bernard sein sollten'

Logikfehler und Bugs

  • Den Sand vor der Pyramide kann Bernard nur mit einem Messer "wegschaufeln", obwohl ein Messer für Grabarbeiten ziemlich ungeeignet ist!

Listenkram

Charaktere

Orte

  • Wohnhaus der Bernoullis
  • Büro der Schülerzeitung
  • Flughafen
  • Brasilien
  • Ägypten
  • Kolumbien
  • Mars

Weblinks

<references />