1138

Aus ManiacWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ausschnitt aus "1138"

Die 1138 kommt in vielen LucasArts Adventures vor, z.B. ist bei Maniac Mansion die 1138 die Kombination zum Safe oder die Telefonummer von Edna Edison. Bei Zak McKracken kommt sie als Kosten auf der Telefonrechnung vor. Aber nicht nur dort, denn auch in dem Kinofilm Star Wars IV kommt Han Solo in den Zellblock 11-38. Im Intro der Zeichentrickserie "Pinky und der Brain" löst Brain die Gleichung THX = 1138. Des weiteren hat der Prister in Monkey Island 1, der LeChuck und Elaine Marley verheiraten soll ein Tatoo mit der Zahl 1138.

Woher kommt aber diese Nummer?!

Die Nummer stammt aus dem in den 60er Jahren ersten Filmerfolg von George Lucas (dem Besitzer von LucasArts) mit dem Titel "THX 1138".

Links[Bearbeiten]