Anton Waldmeier

Aus ManiacWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Waldmeier.png
Anton Waldmeier
Erfunden von:
Rayman
Erster Auftritt:
Wendy und das Buch des Todes
Erstmals spielbar:
-

Anton Waldmeier, heute ein alter Greis, war in jungen Jahren der Leiter des Verlags mors atra (aus dem Lateinischen: "schwarzer Tod"). Inzwischen befindet er sich im Ruhestand und lebt noch mit seinen Büchern und Fischen im ehemaligen Verlagshaus am Rand des Waldes der ewigen Einsamkeit in Ronville. Abgesehen von dem gefährlichen Buch des Todes, gibt es nichts mehr, was dem einsam lebenden Rentner Angst macht.

Wendy wird gelegentlich noch in ihrem Alpträumen von einem Anton Waldmeier mit Kettensäge verfolgt, da sie ihm in einem alternativen Ende von "Wendy und das Buch des Todes" das Buch des Todes wieder untergejubelt hat. (Das Monster aus der Racoon Lagoon)

Anton Waldmeier kommt in folgenden Episoden vor

- Liste kann unvollständig sein -