Git

Aus ManiacWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Git ist ein Programm zur Versionsverwaltung. Gestartet wurde die Entwicklung von Linus Torvalds, dem Initiator des Linux-Kernels.

Versionsverwaltung[Bearbeiten]

Eine Versionsverwaltung erfasst alle Änderungen an Dateien, versieht sie mit einem Zeitstempel und einer Benutzerkennung. Änderungen werden zu "Commits" zusammengefasst und können optional mit einem beschreibenden Text versehen werden. Es ist möglich zusätzliche Zweige (Pseudokopien) zu erstellen und Änderungen in selbigen zu testen und bei Bedarf wieder zulöschen. Die ursprünglichen Dateien werden dabei nicht verändert. Ein git-Projekt kann auf einen Server gekopiert werden, von dem aus das Projekt von anderen Leuten wieder runtergeladen wird. Diese können Änderungen vornehmen und anschließend das veränderte Projekt wieder auf den Server kopieren. Es ist dabei möglich, jederzeit nachzusehen wer wann welche Änderungen vorgenommen hat.

Wichtige Begriffe[Bearbeiten]

  • Repository - git-Projekt
  • Remote-Repository - git-Projekt auf einem Server
  • committen - Änderungen abschicken.
  • pushen - git-Projekt an einen Server schicken.
  • pullen - aktuellere Version eines Projektes aus einem fernen Repository laden.
  • Branch - zusätzlicher Zweig eines Repositories.


Bedeutung für Maniac Mansion Mania[Bearbeiten]

MMM verwendet git um die Entwicklung der Starterpacks zu verwalten. Gehostet werden die Starterpacks auf GitHub. Erfasst sind nur die seit dem 10. Mai 2011 vorgenommenen Änderungen.

Weblinks[Bearbeiten]