Eds Hamster

Aus ManiacWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Hamster.png
Eds Hamster
Erfunden von:
Lucasfilm Games
Erster Auftritt:
Maniac Mansion
Erstmals spielbar:
Maniac Dungeon 10: Die neue Gefahr

Eds Hamster ist ein berühmter Nebencharakter aus Maniac Mansion und Day of the Tentacle von LucasArts. Er befindet sich für gewöhnlich in einem kleinen Käfig in Eds Zimmer. Dieser liebt seinen Hamster über alles und sieht in ihm seinen besten Freund. Dennoch reißt das kleine Haustier gerne einmal aus oder wird von anderen Menschen gestohlen und misshandelt. Dies war schon in Maniac Mansion durch den berühmten Mikrowellentod (Easteregg) möglich. Auch in Maniac Mansion Mania starb der Hamster bereits etliche Tode, wobei hier unklar ist, ob es sich um einen ständig wiederbelebten Charakter (Vergleich Kenny in "South Park") handelt oder ob Ed sich jedes Mal einen neuen Hamster zulegt.

Sein Leibgericht ist Käse (Maniac Mansion) und sein größter Feind ist Razor (The great Escape from Maniac Dungeon) .

Eds Hamster kommt in folgenden Episoden vor

- Liste kann unvollständig sein -
sowie in Maniac Mansion und Day of the Tentacle

Screenshots

Großaufnahme (Die Holozelle)